Caps Lock Controllieren – oder aus Caps Lock wird Strg

Für was braucht man heute noch Caps Lock? Für mich DIE störendste Taste schlechthin. Selbst SPON empfindet sie so “Überflüssig wie ein Blinddarm”. Wer die Taste auch zu etwas nützlicherem verwenden möchte, kann sich den Rest dieses Artikels antun 🙂

Ich besitze seit vielen Jahren eine Tastatur von Sun Microsystems. Sie hat ein US-UNIX Layout. Was mich schon immer sehr nervte, ist das Sun-typische vertauschen der Position von “Control” mit “Caps Lock”… Unter UNIX-artigen Systemen war das nie ein Problem. Mittlerweile arbeite ich jedoch größtenteils auf Windows. So einfach ist das jetzt nicht mehr mit Tastencodes (ScanCodes) umprogrammieren. Aber auch hier gibt es Abhilfe, wie ich mittlerweile weiß – “Ctrl2Cap” von Mark Russinovich. Es ist (wie eigentlich alle Sysinternal Tools) direkt bei Microsoft mittlerweile herunterladbar.

Installiert wird Ctrl2Cap nach dem entpacken per (Administrator-)Kommandozeile mit:

ctrl2cap /install

In Zukunft werde ich das auch mit jeder deutschen-Tastatur verwenden. Die Caps Lock Taste habe ich noch nie benötigt, sie raubt mir nur jedes Mal aufs Neue Nerven…

PS: Als Alternative dazu, kann man sich auch das Programm CapsLock Goodbye aus dem heise-Softwareverzeichnis downloaden.

5 comments

  1. In Zukunft werde ich das auch mit jeder deutschen-Tastatur ver­wen­den. Die Caps Lock Taste habe ich noch nie benö­tigt, sie raubt mir nur jedes Mal aufs Neue Nerven

  2. Mich hat Caps Lock auch immer wieder beim Schreiben überrascht. Aber abschalten oder mit einer anderen Taste belegen fand ich auch nicht wirklich hilfreich. Deshalb habe ich mich hingesetzt und ein Programm geschrieben, dass mir eine Notizfunktion auf die Caps Lock Taste legt. Das ist viel praktischer und ich habe festgestellt, dass ich die Taste auch nicht mehr so oft zufällig treffe. Das Ergebnis kann man sich auf meiner Seite (http://snippets.eu) anschauen. 😉

    1. Hm, ich persönlich finde es so sehr praktisch, da ich eine SUN Tastatur nutze, bei der die Caps Lock Taste eben genau da sitzt, wo bei anderen die Ctrl Taste zu finden ist. Am Notebook wiederum (Lenovo) sitzt an der Stelle die Fn Taste. Also benutze ich überall jetzt Caps Lock als Ctrl und hab keine Probleme mehr 😉

        1. Genau. Das passiert mir sowieso ab und zu. Geht aber ganz schnell vorbei. Ich schreibe an meinen Rechnern auf (angepassten) US-Layouts und auf Fremden teilweise auf deutschen Tastaturen mit englischem Layout oder (wenn ich das Layout nicht ändern kann) dann eben deutsches. Also wie Du siehst, sowieso ein schönes Durcheinander 😉

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *