Elderstream aus Aschaffenburg

Als letzter Teil der Vorstellung einiger Bands die auf der Sparkassen-Bühne des Schlossgrabenfest Darmstadt dieses Jahr gespielt haben, ist heute Elderstream dran (sie spielten nach Texas Local News, Sunclinch und Bury My Regrets).

? Fotos auf Lichtnutzer.de

Bandinfos

Die vier Aschaffenburger sind alte Freunde und als Band gibt es bereits seit neun Jahren (2003). Bereits 2007 (oder 2008) haben sie eine EP rausgebracht. Seitdem waren sie fleissig am touren (u.a. als Gäste von Callejon oder mehrfach auf dem Traffic Jam in Dieburg) und Anfang dieses Jahres haben sie endlich ein Album in voller Länge veröffentlicht (Review bei in-your-face und bei Burn Your Ears). Mir persönlich gefällt es sehr gut – ich habe es nach einigen Malen hören per Stream auch gleich gekauft. Vor allem bezahlt man mindestens nur 5 Euro und bekommt dafür das Album in FLAC oder ALAC – zusätzlich zu MP3 oder OGG. Aber zu Bandcamp plane ich sowieso noch einen Artikel zu schreiben. Hier zuerst ein weiteres Bandcamp feature, der einbindbare und konfigurierbare Medienplayer:

Bandmitglieder

Philipp (Vocals/Gitarre), David (Drums), Rubenl (Bass), Mike (Gitarre/Vocals)

Musikstil

Ursprünglich (zu Zeiten der EP) konnte man Elderstream noch in den Bereich Emocore oder Post-Hardcore stecken. Mittlerweile sind sie stolz darauf, nicht in eine Schublade gesteckt werden zu können. Der Stil ist irgendwo zwischen Progressive Rock, Indie und Alternative anzusiedeln.

Fotos

Wie auch schon bei den letzten beiden vorgestellen Bands sind auch die Fotos von “Bury My Regret” auf dem Schlossgrabengest in Darmstadt entstanden (Donnerstag, 24. Mai 2012 18.20 – 19.10 Uhr, Sparkassen-Bühne). So wie die Jungs performten, hatte man den Eindruck, dass sie bereits seit Jahren auf der Bühne stehen. Sie feuerten die Menge an und hatten auch dementsprechenden Zulauf. Die Fotos liefern auch einen kleinen Eindruck davon, wie sehr sie abgegangen sind.

Videos

Soundbeispiel

Liveaufzeichnung

Links

Elderstream sind auf Facebook, last.fm, purevolume, und auf MySpace zu finden. Sie haben auch einen Shop bei Bigcartel und es gibt auch einen YouTube-Channel des Drummers.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *