Category Archives: Equipment

Artikel zu Fotoequipment

OnOne Perfect Effects 8 Premium Edition kostenlos

Aktuell gibt es bei onOne Software deren Perfect Effects 8 in der Premium Edition kostenlos (sonst 99,95$) zum Download für Windows und Macintosh. Es handelt sich um die voll lizensierte Verison, nicht die sonst zum Download freigegebene “Free Edition” (u.a. nur 128 von 471 Filter).

Die Software kann sich in Adobe Photoshop, Photoshop Elements, Lightroom und Apple Aperture nahtlos einbinden. Die Effekte sind auch Teil der onOne Perfect Photo Suite 8. Die Suite kostet in der Premium Version 179,95$, für Lightroom 129,95$ und als Standard 79,95$.

Auf deren Website kann man weiter auch noch Presets für Adobe Lightroom, Apple Aperture und Adobe Camera Raw herunterladen.

Danke für den Tipp, Alexander.

Fotografieren: Analog vs. Digital (Dynamik / Auflösung)

Mich regt dieses aufgeregte Schnattern um die Vorteile von Analogfotografie in der letzten Zeit langsam wirklich auf. Nicht die Tatsache, dass viele gerade auf dem Analog-Hype sind. Von mir aus. Von mir aus dürfen sie auch erregt schwärmen. Ich freue mich sogar, wenn ich die Ergebnisse sehen darf. Aber ich mag es nicht, wenn in diesem Zuge Falschinformationen veröffentlicht werden.

Drei Punkte dazu – Dynamikumfang Film vs. digital, Auflösung Film vs. digital, Entschleunigung.

Continue reading

Nikon D800 Gerüchte

In den letzten Tagen nehmen die Gerüchte um einen Nachfolger der Vollformat-Spiegelreflexkamera D700 mit einem Kleinbildequivalenten Sensor zu. Die D800 soll die Nachfolge der mittlerweile gut drei Jahre alten D700 antreten.

NikonRumors [NR] hat bereits vor einer Woche Bilder und Daten einer möglichen D800 zugespielt bekommen. Vor einigen Tagen hat auch DigitalRev [DR] neue Gerüchte zur D800 in Umlauf gebracht, mit leicht anderen Daten als NR. fstoppers haben auch einen Vergleich der beiden D800 Gerüchte veröffentlicht. Sie lassen verlauten, dass die Daten, welche [DR] zugespielt wurden, für sie wahrscheinlicher sind. [NR] hat auch eine Umfrage bei seinen Lesern gestartet, wie diese über die geleakten Bilder denken – die Umfrage ging 50/50 aus…

Hier die groben Daten in der Übersicht:

  • Beide sagen einen KB-equivalenten Sensor (FX) – welch Überraschung, beim Nachfolger einer “Vollformat”-Kamera 😉
  • [NR] vermutet 36 Megapixel, während [DR] mit 18 MP rechnet
  • [NR] vermutet “ein bisschen größeres Display als die D700”, [DR] dagegen ein “3-Zoll (921k Punkte) VGA LCD” (wie D700)
  • [NR] und [DR] vermuten den selben AF wie bei der D700 (Multi-CAM 3500FX 51-point AF)
  • [NR] und [DR] vermuten beide FullHD Video mit 1080p (bis zu 30fps) und 720p (bis zu 60fps)
  • [NR] hat auch schon früher vermutet, dass die D800 sowohl mit CF-, als auch mit SD-Karten umgehen kann
  • [NR] vermutet auch einen USB 3.0 Anschluss
  • [NR] schreibt auch, sie sei leichter und kleiner als die D700

Für mich wirkt es so, als ob die bei NikonRumors veröffentlichten Gerüchte auf einen Studiobody hinweisent und die von DigitalRev auf eine Kamera zum Videoeinsatz (Konkurrent zur veröffentlichten Canon)… Lassen wir uns überraschen, was Nikon wirklich präsentiert (vielleicht schon am 2.-4. Dezember?).